Neues Kursprogramm ab Januar 2019

Fit sein und bleiben und das in lockerer und freundlicher Atmosphäre, abwechslungsreiche Kursangebote für Frauen und Männer mit wechselndem Sportequipment. Wir sind ständig darauf bedacht, dass du dich wohl bei uns fühlst, deinem Körper etwas Gutes tust und Spaß am Sport hast. Ab Januar 2019 starten viele neue Kurse – sei dabei!                           

» Weiterlesen

Raigeringer Winterzauber erlebt seine zweite Auflage am Samstag, 8. Dezember

Die Premiere des Raigeringer Winterzaubers vor zwei Jahren war ein überragender Erfolg. Noch vor dem offiziellen Ende meldeten die meisten Standbesitzer „ausverkauft“ und die Besucherinnen und Besucher waren begeistert. Die neue Attraktion hat sich in kurzer Zeit sogar bayernweit rumgesprochen. Ein Bamberger Busunternehmen fragte den Termin 2017 an, um den Weihnachtsmarkt in sein Winterprogramm mit aufzunehmen. Er musste auf dieses Jahr vertröstet werden. Der Raigeringer

» Weiterlesen

Eisstock: Rudi Pirzer und Hubert Walz für langjährige Mitgliedschaft geehrt

Auf der Jahresabschlussfeier der Sparte Eisstock des SV Raigering blickte Spartenleiter Bernhard Weigl zurück. Er gab in der Eisstockalm den Gästen einen ausführlichen Überblick über die Aktivitäten der Sparte, der mit einer Diashow abgerundet wurde. Zusammen mit dem 1. Vorsitzendes des SV Raigering, Jürgen Zweck, ehrte Weigl die langjährigen Mitglieder Rudi Pirzer (40 Jahre Mitgliedschaft), Hubert Walz (30 Jahre) und Reinhard Thomas als diesjährigen Vereinsmeister.

» Weiterlesen

Hallenturnier der SVR-Jugend

Das erste Hallenturnier des Jahres richtet traditionell der SV Raigering aus. Auch in diesem Jahr gibt es da keine Ausnahme. 46 Mannschaften verwandeln die Trimax-Halle an zwei Tagen in einen Fußballtempel. Es waren fünf Turniere in einem eng gestrickten Spielplan, die es an Überraschungen nicht mangeln ließen.Erste Erkenntnis des Wochenendes: Nicht immer steht der Favorit am Ende oben.

» Weiterlesen

Erste: Der Tabellenführer war nicht zu bezwingen

Der Sportverein Raigering schaffte keine Überraschung im letzten Spiel des Fußballjahres 2018. Zwar war der SVR in der ersten Halbzeit nah dran. Doch in der zweiten Hälfte fehlte Durchschlagskraft, um das Blatt zu wenden. Die Panduren knüpften zunächst nahtlos an die starke Partie der Vorwoche an. Doch in Führung ging zunächst der Tabellenführer. Eine Handelfmeter verwandelte Johannes Schwirtlich, der dabei fast ausgerutscht wäre, zum glücklich

» Weiterlesen
1 2 3 20