Unbesiegt reist der SVR vom Hahnenkam ab

Knapp an einem Sieg vorbeigesegelt ist unsere Erste auf dem Hahnenkamm. Doch Dank eines fulminanten Schlussspurts sicherte sich die Kratzer-Truppe einen Punkt, selbst ein Dreier wäre drin gewesen. Die Zweite sicherte sich mit einem klaren 4:1 den fünften Sieg in Folge. ...mehr
 

Die Panduren auf dem Hahnenkamm

"Hahnenkamm" klingt in den Ohren der Panduren immer nach Schmach, Niederlage und rassige Partien. In früheren Jahren zumindest holte der SVR oben beim FC Edelsfeld selten Zählbares. Meist waren die Raigeringer nur zweiter Sieger. Dies soll sich in dieser Saison wieder ändern. ...mehr
 

Patenverein entführt glücklich einen Punkt

Der ASV Haselmühl konnte im Kreisligaspiel glücklich einen Punkt aus dem Pandurenpark entführen. In der letzten Sekunde gelang der Ausgleichstreffer. Unsere Zweite dagegen besiegte Haselmühl II in einem spannenden Endspurt mit 2:1. ...mehr
 

Der Patenverein kommt in den Pandurenpark

Der Sportverein Raigering und der ASV Haselmühl verbinden eine Besonderheit. An diesem Spieltag treffen nämlich Pate und Patenkind aufeinander. Der SVR ist der Patenverein des ASV Haselmühl. Doch Patengeschenke wird es keine geben. Die Panduren wollen vorne dabei bleiben. ...mehr
 

SVR scheidet unglücklich aus dem Totopokal aus

Eine dominante Spielbestimmung sichert noch keinen Sieg. Diese bittere Erkenntnis gewann der Sportverein Raigering im Totopokal gegen die Nachbarn des SV Freudenberg. Trotz überlegener Spielweise der „Panduren“ in den regulären 90 Minuten, stand unterm Strich ein torloses Unentschieden. ...mehr
 

Im Pokal trifft der SVR auf den SV Freudenberg

Es sind Derbywochen bei den Panduren: Nach dem Nachbarschaftsduell gegen den SSV Paulsdorf kommt am Mittwoch (26. August 2015, 18:15 Uhr) im Totopokal mit dem Bezirksligisten SV Freudenberg der nächste Kooperationspartner. Und am Samstag folgt das Spiel gegen unseren Patenverein Haselmühl. ...mehr
 

Panduren dominierten klar die beiden El Clásicos

Der Sportverein Raigering konnte die beiden Klassiker gegen den SSV Paulsdorf klar für sich entscheiden. Während aber bei der Ersten die Zuschauer bis zu den letzten zehn Minuten warten mussten, stellte die Zweite schon nach 300 Sekunden die Weichen auf Sieg. ...mehr
 

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32   33   34   35   36   37   38   39   40   41   42   43   44   45   46   47   48   49   50   51   52   53   54   55   56   57   58   59   60   61   62   63   64   65   66   67   68   69   70   71   72   73   74   75   76   77   78   79   80   81   82   83   84