Landesliga: Mut- und saftlos bei Fortuna

Ein kleiner Platz bedeutet nicht zwangsläufig die Verhinderung eines Debakels. Das zeigte die Begegnung des Sportvereins Raigering beim SV Fortuna Regensburg deutlich. Mit 5:0 gingen die Panduren in der Domstadt unter und waren damit auch noch gut bedient. ...mehr
 

Landesliga: Zwei Tore gegen den Jahn nicht genug

Die Taktik des Platzwechsels ging bedingt auf. Ein Debakel wurde sicherlich verhindert und durch die Ausmaße des Platzes war eine muntere torreiche Partie fast schon garantiert. Der Tabellenführer unterstrich dabei seine Vormachtsstellung. ...mehr
 

Kreisklasse: Zweite setzt Erfolgsserie fort

Aufgefüllt mit vier Alte-Herren-Kicker stellte sich die zweite Mannschaft des Sportvereins Raigering dem Namensvetter vom Sportverein Kauerhof erneut ersatzgeschwächt, aber wieder erfolgreich. ...mehr
 

Landesliga: Tabellenführer Jahn II gibt sich die Ehre

Cheftrainer Martin Kratzer hat das Spiel gegen den SSV Jahn Regensburg II (Samstag, 12.08.2017, 16 Uhr) schon abgeschrieben. „Chancenlos sind wir in keinem Spiel. Aber unter diesen Voraussetzungen, werden wir keine Punkte holen“. Über die Vorzeichen schweigt der SVR-Übungsleiter. Er lässt sich grundsätzlich nicht in die personellen Karten schauen. ...mehr
 

Landesliga: Kurioses Spiel mit schlechtem Ausgang

Der Knoten ist geplatzt. Aber nur beim Gastgeber. 2:0 gewann der ASV Burglengenfeld gegen den SV Raigering und konnte damit den ersten Sieg der Saison feiern. Es war auch das kurioseste Spiel des ASV seit langer Zeit. Die Begegnung wurde auf zwei verschiedenen Plätzen ausgetragen. ...mehr
 

Landesliga: Nachholspiel in Burglengenfeld

Zum Saisonstart ist für den Sportverein Raigering die englische Woche noch ausgefallen. Das eigentliche Spiel Nummer 1 in der Landesliga gegen den ASV Burglengenfeld wurde aufgrund des großen Burschenjubiläums verlegt. Am Dienstag, 8. August um 19 Uhr wird die Partie im Naabtalpark-Stadion nachgeholt. Die Brisanz der Begegnung: beide Mannschaften stehen unter Zugzwang. ...mehr
 

Landesliga: Kämferisch stark und dennoch verloren

Der ASV Cham investierte viel ins Spiel und agierte druckvoll in der Offensive. Somit war das 2:1 des ASV gegen den Sportverein Raigering verdient wenn auch knapp.
Martin Kratzer änderte die Aufstellung der Panduren auf vier Positionen. Die Neuzugänge Philipp Götz und Alexander Egerer kamen zu ihrem Anfangsdebüt. ...mehr
 

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32   33   34   35   36   37   38   39   40   41   42   43   44   45   46   47   48   49   50   51   52   53   54   55   56   57   58   59   60   61   62   63   64   65   66   67   68   69   70   71   72   73   74   75   76   77   78   79   80   81   82   83   84