VR Amberg wiederum Gönner des SV Raigering

Bereits vor 2 Wochen überreichte VR-Vorstand Andreas Reindl den Kickern der 1. und 2. Mannschaft ein Netz mit neuen JAKO-Trainingsbällen. ...mehr
 

SVR über Ostern mit wichtigen Auswärtsspielen

Das Osterwochenende bietet dem Sportverein Raigering die einmalige Chance, bei einem Doppelspieltag gegen unmittelbare Mitkonkurrenten Boden im Abstiegskampf gut zu machen. Dass die „Panduren“ dabei zweimal auswärts antreten müssen, darf aufgrund der Konstellation keine Rolle spielen. Am Ostersamstag reist der SVR zunächst zum SV Sorghof (16 Uhr). ...mehr
 

SVR trennt sich von Rudi Pongratz - Walter Witetschek hilft aus

Der Sportverein Raigering zieht die Notbremse. Rudi Pongratz ist nicht mehr länger Trainer der Kreisklassenmannschaft. Noch ohne Sieg im Fußballjahr 2014 steht die zweite Garnitur des SVR seit dem vergangenen Wochenende auf einem direkten Abstiegsplatz. Damit hat sich die Mannschaft dem Saisonziel ,"Einstelliger Tabellenplatz" sehr weit entfernt und schwebt in akuter Abstiegsnot. ...mehr
 

Paukenschlag im Pandurenpark

Die Rittner-Elf zeigt endgültig, dass sie sich der Lage des Abstiegskampfes bewusst ist und schickt die SpVgg Pfreimd nach überragender Leistung mit 5:0 nach Hause. Die Reserve hingegen bleibt auch gegen Hirschau im Jahr 2014 weiterhin sieglos und rutscht wieder auf einen direkten Abstiegsplatz. ...mehr
 

Panduren brauchen dringend Heimsiege gegen Pfreimd und Hirschau

Die Abstiegskonkurrenten schlafen nicht!!! Sorghof gewann das Freitagspiel beim Spitzenreiter und Schwarzenfeld könnte in Neusorg punkten. Daher ist ein Sieg gegen die SpVgg aus Pfreimd notwendig, um den Anschluss nach oben im Blick zu haben. Um zumindest den Relegationsplatz zu halten, müsste auch die Reserve gegen TuS/WE Hirschau im Jahr 2014 endlich einen 3er einfahren. ...mehr
 

Zwei Punkte in Kastl verschenkt - Zweite verliert in Schwend

Zum dritten Mal in Folge zu null - aber trotz eines Elfmeters kamen die Panduren nicht über ein 0:0 gegen die "Schweppermänner" hinaus und rutschten somit in der Tabelle wieder einen Platz nach hinten. Reserve verliert klar mit 1:3 gg. den SV Illschwang / Schwend. ...mehr
 

Erstmals diese Saison zweimal in Folge ohne Gegentor Reserve nur 1 zu 1 gegen SV Etzelwang

Die Abwehr des SVR scheint wieder gefestigt. Nach dem Tabellenführer konnte nun auch Luhe-Wildenau das Pandurenbollwerk nicht überwinden und somit reichte auch diesmal ein 1:0 um 3 wichtige Punkte einzufahren. Die Reserve kam leider nicht über ein 1:1 gegen Etzelwang hinaus, wodurch der Abstand auf da rettende Ufer nunmehr 8 Punkte beträgt. ...mehr
 

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32   33   34   35   36   37   38   39   40   41   42   43   44   45   46   47   48   49   50   51   52   53   54   55   56   57   58   59   60   61   62   63   64   65   66   67   68   69   70   71   72   73   74   75   76   77   78   79   80   81   82   83   84