3 Neuzugänge für die Panduren +++ Erras und Nübler zurück im Kader

Am Samstag um 10 Uhr beginnt der SV Raigering nach bereits 4 absolvierten Spinning-Einheiten im Balance und mehreren Ausdauerläufen offiziell die Rückrundenvorbereitung mit 13 Trainingseinheiten und 8 Testspielen (alles Heimspiele). ...mehr
 

25. Stadtmeisterschaft der Herren im Hallenfußball

Am kommenden Samstag, 11. Januar 2014, tritt die Herrenmannschaft des SV Raigering als amtierender Stadtmeister der 25. Auflage des prestigeträchtigen Turniers an. Vorrundengegner sind IB Amberg, DJK Amberg, Siemens Amberg und der ASV Haselmühl. Die Panduren werden alles dafür geben, erstmals den Titel zu verteidigen. Beginn ist um 11:00 Uhr in der TRIMAX-Halle. ...mehr
 

SVR-Fanartikel ab sofort im Sportheim erhältlich

Pünktlich zur Weihnachtszeit stehen die Pandurenschals wieder zum Verkauf. Ohne Vorbestellung können sie nun direkt bei unserem neuen Wirt Johannes Bodensteiner käuflich erworben werden. ...mehr
 

SV Plößberg - SV Raigering abgesagt

Das Sonntagspiel der Ersten beim Tabellenführer wurde bereits am gestrigen Freitagabend wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. ...mehr
 

Erste in Vohenstrauß - Zweite beim SV Loderhof

4 Punkte am letzten Wochenende sind eine gute Ausbeute, doch befinden sich beide Teams noch in den Abstiegs- regionen. Da die Mitkonkurrenten gegeneinander spielen, müssen Punkte gesammelt werden. Doch bei den Gegnern Vohenstrauß (5. Platz) und dem Tabellenführer der KK-Süd kein leichtes Unterfangen. ...mehr
 

Ein Fehler zuviel bei der Ersten - Reserve trotz mehrerer Alu-Treffer ohne Tor

"Panduren" überlegen, aber Stefan Liermann schießt FV Vilseck zum 1:0-Sieg beim SV Raigering. Der FV Vilseck darf sich als glücklicher Sieger im Derby gegen den SV Raigering fühlen. "Zweite" ohne Biss gegen Hahnbach - Spieler haben Abstiegskampf noch nicht realisiert.
...mehr
 

"Panduren" wollen gg. Vilseck Revanche nehmen - Zweite benötigt dringend "Dreier" gg. Hahnbach

Die Rittner-Elf hat die Abstiegsränge verlassen. Ein ungewohntes Gefühl, denn während der gesamten Vorrunde bewegte man sich nur auf den gefährdeten Rängen der Liga. Mit Abschluss der Hinserie steht man erstmals auf dem 12. Platz und hat den Anschluss ans Mittelfeld geschafft. Die Reserve hingegen hofft weiter auf einen Befreiungsschlag. ...mehr
 

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32   33   34   35   36   37   38   39   40   41   42   43   44   45   46   47   48   49   50   51   52   53   54   55   56   57   58   59   60   61   62   63   64   65   66   67   68   69   70   71   72   73   74   75   76   77   78   79   80   81   82   83   84   85