Erste und Zweite heute mit Heimdebüt

Für die Fans des SVR ist das Schöne, dass es in dieser Spielzeit wieder mehr gemeinsame Spiele unserer beiden Mannschaften gibt. Fast an allen Heimspieltagen bestreitet die Reserve das Vorspiel, somit gibt es für alle Fans an fast jedem zweiten Samstag doppelten Fußballspaß im Pandurenpark. Heute trifft die Zweite um 14.15 Uhr auf Schlicht und im Anschluss danach die Erste auf den SV Kulmain. ...mehr
 

Erste: Zum Saisonauftakt nach Vilseck

Mit einem wahren Hammerspiel wird heute um 19 Uhr die Bezirksligasaison auf dem Sportgelände des FV Vilseck eröffnet. Die offiziellen Feierlichkeiten beginnen um 18.15 Uhr mit Vorstellung aller 16 Vereine der Bezirksliga Nord, die in den Trikotfarben ihres Vereins mit einlaufen. Der Anstoß erfolgt durch Bezirksspielleiter Thomas Graml und dem Vilsecker Bürgermeister Hans-Martin Schertl. ...mehr
 

Die Alten Herren sind Oberpfalzmeister !

Aus dem erwarteten Spiel auf Augenhöhe wurde eine dominante Partie des SV Raigering. Die „Panduren“ holten sich mit einem klaren 5:1-Sieg über den TSV Kareth-Lappersdorf die Oberpfalzmeisterschaft der Senioren A zurück nach Raigering. ...mehr
 

A-Senioren kämpfen um Oberpfalztitel

Es ist wieder soweit. Standesgemäß kämpfen die AH-Fußballer der Panduren wieder um die Krone des Oberpfälzer Seniorenfußballs. Am Freitag ab 19.00 Uhr rollt die Kugel im Pandurenpark gegen den Titelverteidiger aus Kareth-Lappersdorf. Wir freuen uns auf eure Unterstützung!!! ...mehr
 

Das Gesicht der Panduren hat sich verändert

Kontinuierlich wollte der Sportverein Raigering seinen Kader verstärken und verbessern und von Jahr zu Jahr ein wenig an den Stellschrauben drehen. Doch es kam in diesem Jahr aufgrund unerwarteter Abgänge anders. ...mehr
 

Herren des SVR suchen Betreuer/-innen

Die Abteilungsleitung Fußball sucht für die Saison 2013/14 interessierte und zuverlässige junge Männer und Frauen für den Betreuerstab der 1. und 2. Mannschaft.
...mehr
 

Erste mit Remis gegen Luhe - Zweite wird deklassiert

Bei der Heimpartie gegen den SC Luhe Wildenau (2:2) zeigten die in die Startelf aufgerückten Spieler eine ansehnliche Leistung und bewiesen, dass sie problemlos Stammkräfte wie Kapitän Jank, Hiltl, Seidel, Muck, Riss oder Gröschl vertreten können. Die Reserve dagegen konnte die fehlenden und an die Erste abgegebenen Spieler wie Kleinod, Reindl oder Sommerer nicht kompensieren und unterlag dem Tabellendritten aus Königsstein klar mit 1:5. ...mehr
 

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32   33   34   35   36   37   38   39   40   41   42   43   44   45   46   47   48   49   50   51   52   53   54   55   56   57   58   59   60   61   62   63   64   65   66   67   68   69   70   71   72   73   74   75   76   77   78   79   80   81   82   83   84