Drei tolle Eisstockturniere an zwei Tagen

Zwei Tage, drei Turniere – die Eisstocksparte des SV Raigering zelebrierte ihre Sportart und präsentierten ihn einer breiten Öffentlichkeit. Beim Brotzeitturnier siegte der SV Freudenberg, beim Pokalturnier der EC Sonne Bruck und beim Turnier der Vereine die Hubertusschützen.

Beim Brotzeitturnier trat die Damenmannschaft der Fitnesssparte mittlerweile zum dritten Mal an und „verteidigten“ den letzten Platz. Erstmals waren auch die SVR-Volleyballer dabei. Die Platzierungen: 1. SV Freudenberg, 2. SVR-Eisstocksparte, 3. SV Köfering, 4. SVR-Jugendsparte, 5. SVR-Volleyballsparte, 6. Eisstockfreunde Aschach, 7. SVR-Fitnesssparte.

Geldpreise gab es beim Jubiläums-Pokalturnier zu gewinnen. Entsprechend genau nahmen es die Teams und Schiedsrichter Herbert Meier war einmal sehr intensiv gefordert. Sah es zeitweise düster aus, hielt das Wetter dennoch und so war die Eisstocksparte mit dem Getränke- und Bratwurstverkauf sehr zufrieden. Lobend wurde erwähnt, dass der EC Sonne Bruck beim obligatorischen Frühstück erstmals dabei waren und prompt den Titel holten. Sie entthronten damit den Seriensieger EV Münchenshofen, der auf dem zweiten Rang landete. Dritter wurde der TV Nabburg. Weitere Platzierungen: 4. TSV Friedenfels, 5. ESV Lampenricht-Gleiritsch, 6. 1.FC Neunburg, 7. SpVgg Pfreimd. An alle Teilnehmermannschaften wurden Jubiläumswimpel verteilt. Außerdem konnte jedes Team einen von Reinhold Hahn gespendeter Pressack mit nach Hause nehmen.

Die Platzierungen vom Turnier der örtlichen Vereine: 1. Hubertusschützen, 2. KSK Raigering, 3. FFW Raigering, 4. FFW Immenstetten, 5. BV Aschach, 6. BV 07 Raigering, 7. SV Raigering
 
  01.01. 01:00 - 31.12.17 23:00
Termine 2017

03.11.17 19:00 - 23:00
SVR Pandurenpark

Jahresabschlußfeier 2017

10.11.17 19:30 - 22:00
SVR Pandurenpark

Jahreshauptversammlung 2017