MIT DEM FAN-BUS NACH HOHENBURG!

Wo spielt unsere Jugend? Was sagt Chef-Trainer Rainer Schmalzl zum letzten Bezirksligaspiel? Wie ist die Situation bei unserer Zweiten? Antworten darauf gibt es in unserer Fußball-Vorschau, die wir jeden Freitag hier auf unserer Homepage veröffentlichen werden.
SPIELÜBERSICHT

29.05.2009 18:30 Uhr B-Jun. SVL Traßlberg - SVR
29.05.2009 17:00 Uhr C-Jun. SVR - JFG Naabtal
29.05.2009 18:00 Uhr D-Jun. Germania Amberg II - SVR II
30.05.2009 16:00 Uhr Erste DJK Arnschwang - SVR
30.05.2009 16:00 Uhr Zweite TuS Hohenburg - SVR II
30./31.05.2009 Renault-Cup des Autohauses Peter
In den Pfingstferien kein Spielbetrieb bei Jugend und AH

BEZIRKSLIGA NORD
DJK ARNSCHWANG – SVR (Samstag, 16 Uhr)

„Das ziehen wir jetzt durch“, ist die klare Vorgabe von Fußballabteilungsleiter Reinhard Witetschek vor dem letzten Bezirksliga-Saisonspiel. Der Sportverein Raigering will somit auch bei der DJK Arnschwang (Samstag 16 Uhr) auf der Erfolgswelle bis hin zur Saisonabschlussfeier (19:30 Uhr Sportheim) und möglichst auf Platz 4 weiter schwimmen. Da selbst gegen den Tabellenführer SV Plößberg die Erfolgssträhne nicht riss, fährt das Team von Chef-Trainer Rainer Schmalzl zuversichtlich nach Arnschwang.

Es war schon eine überraschende Vorstellung, die der SVR gegen Plößberg ablieferte. Dass die Begegnung so klar dominiert werden konnte, war zuvor nicht vorstellbar. Die Serie wurde somit ausgebaut auf fünf Spiele ohne Niederlage und vier Siege in Folge. Folgt ein weiterer Sieg? Mit nur einer kurzen Trainingseinheit wurde die letzte Woche sehr locker angegangen. Da ist schwer vorstellbar, ob wirklich wie angekündigt die Spannung hochgehalten werden kann und Vollgas angesagt ist.

Mit dem letzten Saisonspiel ist auch der Abschied von langjährigen Leistungsträgern verbunden. Die „Panduren“ verlassen Robert Dotzler, Matthias Schlegl, Sebastian Schwarz, (alle zurück zum Heimatverein SV Freudenberg), Peter Meßmann (Karriereende), Benjamin Schneider (SV Inter Bergsteig), Thomas Brumeißl (DJK Ammerthal) und Oliver Berger (SV Sorghof). Dem SVR muss aber vor der Zukunft nicht Bange werden. Aus den A-Junioren rücken mit Alexander Greger, Benedikt Buegger, Kilian Pongratz, Max Riß, Max Kleinod und Florian Lulla hoffnungsvolle Talente nach, die bereits in diesem Spieljahr ihr Können in der Ersten bzw. Zweiten unter Beweis stellten. Außerdem wird auf die Genesung der Langzeitverletzten Bernhard Gimpl, Gerhard Greß und Benedikt Hofmann gesetzt.


A-KLASSE SÜD
TUS HOHENBURG - SVR II (Samstag, 16 Uhr)

Anderenorts spendieren die Fußballer ihren treuen Fans Freibier. Aber in Raigering ticken scheinbar die Uhren anders. Statt Freibier setzt die 2. Mannschaft einen 50-Sitzer-Fanbus!!! (Reise-Leo) nach Hohenburg ein. Abfahrt ist um 14:30 Uhr am SVR-Sportheim. Beim TuS Hohenburg peilt Co-Trainer Christian Helleder in jedem Fall einen Teilerfolg an. Bei einer ähnlich geschlossenen Mannschaftsleistung, wie beim 0:0 gegen Tabellenführer Kastl, durchaus machbar.


AUFSTELLUNGEN
Die Aufstellungen der 1. und 2. Mannschaft werden in der Fußballrubrik > 1./2. Mannschaft > Informationen veröffentlicht.