B2-Junioren: Meister in der Kreisklasse 2

Bereits am vorletzten Spieltag sicherten sich die Jungs der B2 die Meisterschaft in der Kreisklasse 2. In Schmidmühlen reichte ihnen ein 3:1 „Arbeitssieg“ gegen einen hoch motivierten Gegner. Sollte die B1 den BOL Aufstieg schaffen, würde die B2 in die Kreisliga aufsteigen. Gratulation, sehr gute Leistung!

Die Spieler taten sich von Beginn schwer, konnten ihr gewohntes Passspiel nicht aufziehen und agierten überwiegend mit langen Bällen, die selten einen Abnehmer fanden. Die Mannschaft der SG Schmidmühlen/Rieden war durch schnelle Konter immer gefährlich. In der 13. Minute schlossen sie einen dieser schnellen Gegenangriffe erfolgreich zur 1:0 Führung ab. Mit zunehmender Spieldauer kamen aber die Raigeringer immer besser ins Spiel und glichen in der 27. Minute durch Sebastian Friedrich zum 1:1 aus.

In der zweiten Halbzeit wurde auch das Kombinationsspiel der Raigeringer besser und prompt erhöhte sich auch die Anzahl der Torchancen. In der 48. Minute war es dann soweit: Manuel Meier erzielte nach einem sehenswerten Seitenwechsel das 2:1. Nach einem Eigentor eines Schmidmühlener Spielers in der 78. Minute war dann das Spiel entschieden.

Im letzten Saisonspiel am kommenden Samstag erwarten die Panduren die SG Illschwang/Schwend, die derzeit mit 5 Punkten Rückstand den 2. Platz belegt. Nun hofft die Mannschaft, dass ihre Teamkollegen der B1 die beiden ausstehenden Entscheidungsspiele gewinnen und in die BOL aufsteigen. Die B2 würde dann in der nächsten Saison in der Kreisliga spielen.
 
 

Hinweise, Tipps

SV Raigering,
Heimat für alle!


SVR Vereinskollektion