B1-Junioren: Mission Kreisliga erfüllt

Auch im letzte Punktspiel gegen Germania Amberg ließ unsere B1 nichts anbrennen. Souverän besiegten sie die Germanen mit 5:0. Innerhalb eines Jahres schafften sie von der Gruppe über die Kreisklasse die sofortige Rückkehr in die Kreisliga. Dabei haben sie in den Punktspielen sowohl in der Herbst- als auch in der Frühjahrs-Runde nie verloren, 3 Unentschieden, 14 Siege. Gratulation, schöne Sache!

Im letzte Heimspiel konnte der Kreisklassenmeister aus Raigering seine Überlegenheit noch einmal unter Beweis stellen und fuhr einen nie gefährdeten 5:0 Heimerfolg ein. Nur die Chancenverwertung in der ersten Hälfte ließ zu wünschen übrig. Ansonsten beherrschten die Hausherren das Geschehen klar.

In der 2. Hälfte schaltete der Kreisligaaufsteiger einen Gang zurück. Durch paar schöne Spielzüge erhöhten sie aber das Ergebnis noch auf 5:0.

Am Ende eine sehr gute Saison ohne Niederlage in den Punktespielen. Lediglich das Entscheidungsspiel im Herbst, welches bereits die Rückkehr in die Kreisliga im Winter ermöglicht hätte, ging verloren. So mussten sie im Frühjahr den Umweg über die Kreisklasse gehen, was sie aber souverän meisterten. Ein verdienter Meistertitel mit dem verbundenen Aufstieg in die Kreisliga.

Von den 7 SVR Junioren-Mannschaften im Bereich D- bis A-Junioren holten sich 4 Mannschaften den Meistertitel. Ein deutliches Zeichen für eine hervorragende Jugendarbeit!

Somit spielen in der neuen Saison
D1 BOL, D2 Kreisklasse
C1 BOL, C2 Kreisliga, C3 Gruppe
B1 Kreisliga, B2 Kreisklassse
A1 Kreisklasse

SV Raigering 1 - SC Germania Amberg 5:0 (1:0)
1:0 (15.) Nico Moser
2:0 (42.) Matias Heldmann
3:0 (52.) Wiliam Pan
4:0 (71.) Andreas Frauendorfer
5:0 (78.) Denis Lubenets

 
 

Unsere Sponsoren