4 Meisterschaften bei den D-A Junioren

Die Raigeringer Fußball-Junioren kommen derzeit aus dem Feiern nicht raus. Nach der B2 (Gruppe 2) und D2 (Gruppe 4) holten am vergangenen Wochenende auch die C2 (Kreisklasse 2) und B1 (Kreisklasse 2) den Meistertitel. Durchaus ein Grund sich zu freuen und zu feiern, was die jeweiligen Mannschaften, Trainer und die SVR Jugendleitung ausgiebig taten.

Mit diesen vier Meistertiteln und den beiden sehr guten 5. Plätzen unserer beiden BOL-Mannschaften D1 und C1 unterstreicht der SV Raigering erneut seine hervorragende Jugendarbeit, die bereits in den unteren Altersklassen beginnt. Dort legen 16 Trainer in acht G-, F- und E-Mannschaften für ca. 100 Kinder durch fundierte und pädagogische Ausbildung den Grundstock, der sich nach oben fortsetzt. Bei den D- bis A-Junioren betreuen derzeit 16 Trainer - davon etwa die Hälfe mit einer C- bzw. B-Trainerlizenz - rund 120 Jugendliche in acht Mannschaften.

Gut ausgebildete Trainer mit viel Gespür für Kinder und Jugendliche sind eine unabdingbare Voraussetzung, ständige Fortbildungsmaßnahmen und die Orientierung am eigenen Jugendkonzept sind wesentliche Elemente der SVR Jugendarbeit. Neben ausreichender Bewegungs-, Technik- und Taktik-Schulung dürfen dabei Fairness, Respekt, Teamgeist und die Freude am Fußballspiel nicht zu kurz kommen. Dass dies nicht nur auf dem Papier steht, sondern auch praktiziert wird, ist den Raigeringern wichtig. Meisterschaften bilden dann das Sahnehäubchen einer sehr erfolgreichen Jugendarbeit.

In der neuen Saison spielen
D1 BOL, D2 Kreisklasse
C1 BOL, C2 Kreisliga, C3 Gruppe
B1 Kreisliga, B2 Kreisklassse
A1 Kreisklasse
 
 

Landesliga BFV

Unsere Sponsoren