Einkaufen und für den SVR spenden

Vom 05.09.-03.12.2022 kannst du mit jedem Einkauf die Vereinskasse in deiner Region klingeln lassen.Runde einfach den Betrag an der Kasse auf oder spende deinen Pfandbon.Ein kleiner Betrag für dich – eine große Hilfe für deinen Verein. In diesen Filialen kannst du für den Verein spenden: Die an den folgenden Tagen eingegangen Spendengelder werden durch Netto für jeden Spendenpartner verdoppelt:

» Weiterlesen

U14 (C2) verliert unglücklich im Lokalderby gegen Ebermannsdorf

Blitzschneller Kombinationsfußball, überfallartige Angriffe, rasche Seitenverlagerung, blindes Verständnis, sensationelle Torchancen, heute hat unsere U14 alles gezeigt und am Ende 2:1 verloren. Alles was in Auerbach gefehlt hat war heute da und das Ergebnis war genau andersrum. Es bleibt jedem selbst überlassen was ihm lieber ist. Zum Spiel, ich will es gar nicht schreiben weil es so bitter ist. In jedem Fall war es ein weiterer Beweis dafür, dass diese Truppe eine unglaubliche Bandbreite bei ihren Auftritten anbietet. Letzte Woche ein klassischer Aktionthriller mit Spannung bis

» Weiterlesen

Vorschau: Gegen die Gäste aus dem bayerischen Wald zählt nur ein Heimsieg +++ Schober-Elf am Sonntag beim SV Kauerhof

Der Hebel muss umgelegt werden – es reichen nicht nur gute Leistunge wie gegen Grafenwöhr oder Schwarzhofen, alles was zählt sind Siege, um den Tabellenkeller verlassen zu können. Gegen den Tabellenelften FC Ränkam (11 Punkte) bietet sich am heutigen Samstag (16 Uhr) die erneute Möglichkeit, endlich den zweiten Saisonerfolg einzuholen. Hierzu ist aber ein anderes Auftreten als vor Wochenfrist in Unterköblitz nötig. Die Reserve agiert am Sonntag (15 Uhr) in Kauerhof und erhofft sich dort wieder Zählbares. Beim letzten Aufeinandertreffen musste die Partie aufgrund eines

» Weiterlesen

Bzl: Nach 0:3 in Wernberg wieder Vorletzter +++ KK: Knappe Heimniederlage gegen Tabellenführer aus Rosenberg

Bereits in der ersten Halbzeit lagen die Panduren mit drei Toren am vergangenen Samstag gegen Detag im Rückstand, die Messe war zu diesem Zeitpunkt, wie man so schön sagt, bereits gelesen. Der erhoffte Befreiungsschlag gelang nicht gegen den direkten Konkurrenten, so findet sich die Elf um Kapitän Seidel derzeit auf Tabellenplatz 15 wieder. Die Reserve musste sich nach zweifacher Führung und großem Kampf in letzter Minute dem TuS Rosenberg mit 2:3 geschlagen geben.

» Weiterlesen
1 2 3 27