Zweite: Gegen den Tabellenführer chancenlos

Dieses klare Ergebnis für den Tabellenführer SG Ursulapoppenricht spiegelt keineswegs das Spielgeschehen wieder. Zwar waren hatten die Gäste über die gesamte Spieldauer gesehen mehr Feldvorteile und spielbestimmend. Doch als wirkliche Spitzenmannschaft präsentierte sie sich keineswegs. Zu enttäuschend war die dargebotene Vorstellung. Denn nur kapitale Abwehrschnarcher der zweiten Raigeringer Garnitur ermöglichten die Treffer. Ausgenommen kann davon nur der Treffer zum 2:4 werden, der wirklich sehenswert herausgespielte wurde. Ein Doppelschlag in der 21. und 23. Minute bedingt durch Passivität der SVR-Defensive brachte Ursulapoppenricht auf die Siegesstraße. Nur

» Weiterlesen

Zweite: Überraschend souverän den TSV Theuern besiegt

In der ersten Halbzeit hielt die zweite Garnitur des SV Raigering das Tempo bewusst niedrig. Aufgrund Hitze und einem personellen Engpass wollte die Gastgeber ihr Pulver nicht zu schnell verschießen. Dennoch agierte der SVR II souverän. In der Defensive stand er bombensicher, um dann diszipliniert in die Offensive zu spielen. Die gekonnte Freistoß-Vorarbeit von Cheftrainer Martin Kratzer münzte Benjamin Schertl mit dem Kopf zur Führung um. Bernhard Gimpl machte schließlich per Elfmeter zehn Minuten vor dem Ende den Sack zu. Tore: 1:0 (50.) Schertl, 2:0

» Weiterlesen
1 2