A-Junioren: Start ins neue Jahr mit neuem Outfit

Bei blauem Himmel überreichte das Raigeringer Urgestein Dominik Schuller – seit paar Jahren als Wirt im „Blauen Haus“ tätig – den Raigeringer A-Junioren zum ersten Spiel im neuen Jahr einen neuen tiefblauen Trikosatz. Ein wunderschöner Jahresauftakt für die A-Panduren! Der Dominik spielte selbst jahrelang bei den Panduren Fußball, würde es sicher auch noch heute tun. Doch nach dem vierten Kreuzbandriss musste er zwangsweise seine Fußballstiefel

» Weiterlesen

A-Junioren: Stadtmeister 2019

6 Spiele, 6 Siege, 30:3 Tore! Souverän, selbstsicher und fest entschlossen holten sich die Raigeringer den Titel des Amberger A-Junioren Stadtmeisters 2019. Im ersten Spiel um 9:15 fehlte zu Beginn noch der Schwung, das frühe Aufstehen steckte ihnen sichtlich in den Knochen. Durch 3 Tore in den Schlussminuten besiegten sie die Gäste der SG Traßlberg/Loderhof/ Kauerhof/Rosenberg letztendlich verdient mit 5:1. Den FC Amberg – vertreten

» Weiterlesen

A-Junioren: Hallenkreismeister 2018

Als Krönung zum Jahresabschluss bescherten sich die Raigeringer A-Junioren selbst: Souverän holten sie sich am 22. Dezember in der Krötenseehalle die Futsal Hallenkreismeisterschaft des Fußballkreises Amberg/Weiden. In der Vorrunde am 2. Dezember erreichten sie bereits ungeschlagen den 1. Platz. In der Finalrunde mussten sie im ersten Spiel gegen den souveränen Tabellenersten der Herbst-KL-Qualirunde VFB Rothenstadt antreten. Das ausgeglichene Spiel gewannen die Panduren mit 2:1, die

» Weiterlesen

A-Junioren: Weiter in prächtiger Schußlaune

Spielfreudig und harmonisch zeigten sich die Raigeringer in Etzenricht, beherrschten den Gegner nach Belieben und schossen erneut 8 wunderbare Tore. Die SG Etzenricht / Weiherhammer bemühte sich zwar 90 Minuten lang, fand aber keinerlei Mittel und Wege,  die gut organisierte Raigeringer Mannschaft in Gefahr zu bringen. Schade, dass die Raigeringer jetzt in die Winterpause gehen müssen.  

» Weiterlesen

A-Junioren: Tore-Festival im letzten Heimspiel

Die Raigeringer A-Junioren waren heiß, wollten ihr letztes Heimspiel in 2018 unbedingt gewinnen. Entsprechend wach und entschlossen gingen sie ins Spiel, suchten die Zweikämpfe, stellten die Räume durch geschicktes , diszipliniertes Verschieben gut zu. Die Gäste der SG (SV) Waldau / Irchenrieth / Schirmitz hatten keine Chance. Die Raigeringer zeigten eine starke, geschlossene Mannschaftsleistung, gewannen auch in der Höhe verdient mit 8:1.

» Weiterlesen
1 2 3