Erste: Raigering gelingt die Revanche

Dies ist ein Artikel von FuPa.net, weitere Berichte zum Spieltag findet ihr hier: https://www.fupa.net/berichte/spvgg-sv-weiden-raigering-gelingt-die-revanche-2571892.html Mit 0:3 verlor der TSV Stulln gegen den SV Raigering scheinbar klar, doch so waren die Verhältnisse wahrlich nicht verteilt. Stulln agierte lange Zeit auf Augenhöhe mit den „Panduren“, der Unterschied lag einzig und allein im Ausnutzen der Torchancen. Und so ist es dann den Raigeringern gelungen, sich für die erlittene 1:3-Hinspielniederlage in Ambergs Vorstadt zu revanchieren. Von Beginn an verlief die Begegnung ausgeglichen, die Raigeringer Führung gelang nach der einzigen

» Weiterlesen

Erste: Der fünfte Platz soll in Kulmain zementiert werden

„Wir hatten Angst, dass die Saison nach dem Abstieg aus der Landesliga schwierig wird“, gibt Martin Kratzer, der Cheftrainer des Sportvereins Raigering unumwunden zu. Umso stolzer ist er jetzt auf seine Mannschaft. Die personelle Situation war immer wieder mal angespannt und dennoch lief die Saison völlig entspannt. Punktemäßig sieht er die Panduren absolut im Soll und das obwohl gelegentlich die Konstanz in der Leistung fehlte. Mit einem Erfolg beim SV Kulmain kann das Spieljahr auf dem fünften Platz abgeschlossen werden. Dieses letzte Ziel wird am

» Weiterlesen

Erste: Mit Derbysieg verabschieden sich Spieler

Dieses Derby hatte wieder einmal Pfeffer in sich. Zuerst standen beide Mannschaften noch brav Spalier, als Raigerings sportlicher Leiter Christian Pirzer vier Spieler mit Blumen und Wein verabschiedete. Matthias Kurz beendet seine Karriere. Michael Muck, Marco Shookla und Vinzent Schweiger verlassen den SVR. Doch auf dem Rasen ging es dann „ordentlich“ zur Sache. Die Panduren begannen mit einer flotten Spielweise. Kombinierten sicher in der gegnerischen Hälfte. Nur der entscheidende Ball in die Spitze wollte zunächst nicht gelingen. Mit zunehmender Spieldauer wurden die Raigeringer Chancen gefährlicher.

» Weiterlesen

Erste: Der nächste wertvolle Spieler verlässt Raigering

Es ist ein tränenreicher Saisonschlussspurt. Erst streifte Andre Gröschl das blau-weiße Trikot ab. Jetzt folgt mit Michael Muck ein weiterer Hochkaräter. Das Heimspiel (Samstag, 16 Uhr) gegen den FC Amberg ist das letzte Heimspiel für Michael Muck. Er hat sich dazu entschlossen, sich beim 1. FC Schlicht eine neue Herausforderung zu suchen. Raigering hat in seiner Geschichte wohl keinen wertvolleren Spieler als Michael Muck herausgebracht. Seine Auftritte, die man als Ausfall abstempeln hätte können, können an einer Hand abgezählt werden. Ansonsten rückte er mit seiner

» Weiterlesen

Vierer-Pack zum Abschied

Andre Gröschl führte mit der Kapitänsbinde in seinem letzten Spiel bei der ersten Mannschaft des SV Raigering sein Team bei strahlendem Sonnenschein auf das Spielfeld. Je näher der Abschied rückte, verfinsterte sich der Himmel und fing an zu weinen. Die Wolken vergossen dabei nicht nur ein paar Tränen, sondern heulten sprichwörtlich „Rotz und Wasser“. Dann kam die 60. Spielminute und der besondere Gänsehautmoment: Andre Gröschl wurde ausgewechselt und streift sich mit Funkelperlenaugen das blau-weiße Trikot ab. Das sah Raigering schon lange nicht mehr: frenetischen Applaus

» Weiterlesen
1 2 3 8