Zweite: Überraschend souverän den TSV Theuern besiegt

In der ersten Halbzeit hielt die zweite Garnitur des SV Raigering das Tempo bewusst niedrig. Aufgrund Hitze und einem personellen Engpass wollte die Gastgeber ihr Pulver nicht zu schnell verschießen. Dennoch agierte der SVR II souverän. In der Defensive stand er bombensicher, um dann diszipliniert in die Offensive zu spielen. Die gekonnte Freistoß-Vorarbeit von Cheftrainer Martin Kratzer münzte Benjamin Schertl mit dem Kopf zur Führung um. Bernhard Gimpl machte schließlich per Elfmeter zehn Minuten vor dem Ende den Sack zu. Tore: 1:0 (50.) Schertl, 2:0

» Weiterlesen

Erste: Sieg über die Indianer im Schongang

Der Sportverein Raigering gewinnt das Derby gegen den SV Sorghof klar mit 3:1. Damit wäre die Geschichte des Spiels bereits erzählt. Den ansonsten fällt diese Partie eher unter die Kategorie „nicht berichtenswert“. Einst kochten bei Nachbarschaftsduellen Emotionen hoch, war Pfeffer im Spiel und die Zuschauer gingen begeistert nach Hause. Diese Begegnung hatte davon nichts. Natürlich war es warm. Doch es wäre zu einfach die behäbige Spielweise mit der Hitze zu entschuldigen. Die Panduren hatten die Gäste fast über die gesamte Spieldauer fest im Griff. Doch

» Weiterlesen

Erste: Kommen die Panduren gegen Indianer zurück in die Erfolgsspur

Zwei angeschlagene Boxer treten am heutigen Samstag (16 Uhr) zum Nachbarschaftsduell im Pandurenpark an. Der sich noch nicht in der Spur befindliche SV Raigering empfängt dabei den sieglosen SV Sorghof. Von einem Kellerderby kann man noch nicht sprechen, da der SVR auf dem achten Tabellenplatz schon eine Ausbeute von sieben Zählern vorweisen kann. Doch die Panduren müssen schnellstens wieder punkten, um nicht weiter in der engen Tabellenkonstellation abzurutschen. Dagegen steht der SV Sorghof mit nur einem Punkt auf dem vorletzten Tabellenplatz und ist zum Siegen

» Weiterlesen

Erste: Sieglose Rückkehr aus Wernberg

Sicher und gekonnt verteidigte der FC Wernberg in seinem zweiten Heimspiel in Folge seine Tabellenführung. Die Gäste des SV Raigering hatten allerdings zu Beginn mehr Spielanteile. Der FC verteidigte aber geschickt und konterte. Nach dem Wiederanpfiff zur zweiten Hälfte wurde der Gastgeber immer stärker. Der SV ließ stark nach mit viel Abspiel- und Stellungsfehlern. Es folgte die verdiente 1:0-Führung durch Christoph Lindner, der nach einem Eckstoß flach einschoss. Ab der 80. Minute wurden die Gäste etwas aggressiver und hatten noch eine Chance durch einen Kopfball

» Weiterlesen

Erste: An Maria Himmelfahrt zum Tabellenführer FC Wernberg

In dieser englischen Woche muss der Sportverein Raigering zwischen zwei Derbys noch eine Mamutaufgabe erledigen. Am heutigen Feiertag – Anstoß 18 Uhr – soll die Reise zum Tabellenführer FC Wernberg aber nicht zum Himmelfahrtskommando werden. Dazu müssen die Panduren jedoch an einigen Eigenschaften arbeiten. „Meine Mannschaft muss läuferisch und kämpferisch mehr abrufen, als in den bisherigen vier Spielen“, ist sich Cheftrainer Martin Kratzer sicher.   Zudem wird ein Hauptaugenmerk auf die Offensive der Wernberger gelegt. Mit Christoph Lindner (5 Tore) und Christian Most (3) verfügt

» Weiterlesen
1 8 9 10 11 12