Christbaumversteigerung 2019 –

Nach dem Test im Vorjahr fand am Freitag, 04.01.2019 die zweite Christbaumversteigerung des SVR im „neuen Stil“ statt. Die Vorstandschaft des Sportvereins Raigering staunte nicht schlecht, als sich der Pandurenpark mehr und mehr füllte und neben zahlreichen Vereinsmitgliedern und Vertretern der örtlichen Vereine auch einige Gewerbetreibende begrüßt werden konnten.

Die zahlreich erschienenen Mitglieder und Gäste ließen sich nicht lumpen, animiert durch die beiden Auktionäre Fred Schuller und Sepp Teichmann, schraubten sich die Gebote in die Höhe. Neben den altbekannten Würstl mit Spitzl wurden auch Überraschungspakete, Vasen, Gutscheine von den Sponsoren Blaue Haus, Edeka Wiesmeth und Fahrradküche versteigert. Besonders hohe Gebote erreichten die Eintrittskarten für ein Eishockeyspiel bei den Straubing Tigers und ein Fußballspiel des FC Bayern.
Ein weiteres Highlight war das von Lokalmatador, Patrick Erras, gestiftete Trikot des 1. FC Nürnberg mit den Originalunterschriften der Spieler. Alle Bieter konnten zufrieden den Saal verlassen.

Das Ergebnis ist ein ansehnlicher Betrag für die Vereinskasse. Sehr zur Freude des Vorsitzenden Jürgen Zweck, der sich nochmals für die tolle Organisation der „jungen“ Beiräte und die Spendenbereitschaft der Sponsoren bedankte.

Die Versteigerer brachten die vielen Preise unter das Volk
« 1 von 3 »